FLUCH & CHARME AUTORITÄRER FÜHRUNG

Wir beobachten seit geraumer Zeit einen weltweiten Trend hin zu demokratieverachtenden Strukturen und Systemen. Überall bilden sich autoritäre Strukturen. Sie üben offensichtlich eine große Anziehungskraft aus. Das ist irritierend und frustrierend zugleich. Verändert...

MEINE EIGENE POSITION HEUTE AUTHENTISCH FINDEN & BEHAUPTEN!

Was hilft mir heute unternehmerisch, nachhaltig, politisch korrekt, genderkonform, multikulturell, digital, visionär, agil, ökologisch und fit … zu sein?  Es gibt so viele Regeln, Verbote und dann noch die politische Korrektheit. Wir sind durchbürokratisiert....

DER KAIROS IN MEINEM LEBEN – MEINE EINMALIGE CHANCE!

Der  Kairos, das ist der kritische, der einmalige Moment, in dem man das Besondere machen kann. Kairos-Phobie ist die Angst, diese einmalige Chance im Leben zu verpassen Die Kairos-Story ist die Geschichte von der  richtigen Zeit, der Gnade des Augenblicks, die...

MUSTERUNTERBRECHUNG – MOMENTE MEINES RICHTUNGSWECHSELS!

Was hat mich in meinem Leben veranlasst, Dinge künftig anders zu machen? Welche Ereignisse brachten mich ins Reflektieren, ins Wechseln auf eine andere Denk- und Handlungsebene? Beim Richtungswechsel hilft auf jeden Fall Selbstdistanzierung: „Das muss ich mir vor mir...

„WIRKEN AUS MEINER WEISHEIT!“

Populismus, Trendnews, Fake News. „vergiftete“ Quellen und viele Ratgeber, wohin man schaut. Wo finden wir da unseren Punkt? Unseren Standpunkt, der unser ureigener ist, der sich auf das wirklich Sinnvolle bezieht und somit eine Voraussetzung für gelungenes Wirken...

BEDACHTES HANDELN TUT NOT – HINSCHAUEN ALLEINE REICHT NICHT!

Heute geht es um nichts Dringlicheres als um den Erhalt der Schöpfung. Unser aller Solidarität mit der Schöpfung mahnt auch Franziskus an, wenn er „Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ schreibt. Indianer sagen: „Unsere Entscheidungen müssen mindestens über 7...

UNGEBROCHEN OPTIMISTISCH! WIR KÖNNEN ZEICHEN SETZEN…

Die großen Themen unserer Zeit gehen immer mehr unter die Haut, belasten und berühren uns zusätzlich zu den ureigenen persönlichen Sorgen und Herausforderungen: Globalisierung, Überbevölkerung, islamische Welt, Nationalismus, Despoten, Terror etc. – Informationsflut...

UNSER UMGANG MIT DER MACHT! VOM OPFER ZUM TÄTER ZUM OPFER…

Ja, wir müssen über Macht reden! Macht ist das zentrale Thema, damit Dinge funktionieren oder eben nicht. Erst einmal ist sie wertneutral. Ab wann wird sie gut oder schlecht? Wo beginnt der Missbrauch? Wer sagt, dass Macht im speziellen Fall missbraucht wurde? Wie ist...