GRENZEN ZIEHEN, GRENZEN ÜBERSCHREITEN, GRENZEN AKZEPTIEREN. – DIE FREIHEIT, DIE ICH MEINE.

GRENZEN ZIEHEN, GRENZEN ÜBERSCHREITEN, GRENZEN AKZEPTIEREN. – DIE FREIHEIT, DIE ICH MEINE.

17. März 2011

Freiheit, wie gewonnen so zerronnen. Macht- und Ressourcenkonzentration, Manipulation, Monopolisierung, Zugangskontrollen, schamlose Patentrechte, grenzenlose Transparenz in alle Bereiche unseres Lebens hinein, maximale Intransparenz der Parallelgesellschaften und Ignoranz lauten nur einige der Feinde unserer Freiheit. Was ist für mich die Freiheit, die ich meine? Wie mutig und engagiert nehme ich meine Verantwortung dafür wahr? Freie Erde, freie Schöpfung, freies Land, freie Gesellschaft, freies Unternehmertum, freie Familie, freie Nachkommen, kreative Freiheit. Was und wer schränkt meine Freiheit ein? Wann? Wie? Wie reagiere ich: Grenzen akzeptieren, ignorieren, ziehen oder überschreiten? Es geht um Bewusstsein, Mut, Engagement, Kreativität, Ausdauer und vieles mehr bei meiner Verantwortung für die Freiheit, die ich meine! – Und weiter? Was bedeutet das konkret für unser Unternehmertum?

Weitere Themen

GEWOHNTES schwankt! – Auch die ERMUTIGER brauchen ERMUTIGUNG.

Die Corona-Zeit hat Kontexte und Bezugssysteme verschoben. Was ist noch verlässlich? Viel vermeintlich Surreales ...

9. September 2021

FLUCH & CHARME AUTORITÄRER FÜHRUNG

Wir beobachten seit geraumer Zeit einen weltweiten Trend hin zu demokratieverachtenden Strukturen und Systemen. ...

24. September 2020

MEINE EIGENE POSITION HEUTE AUTHENTISCH FINDEN & BEHAUPTEN!

Was hilft mir heute unternehmerisch, nachhaltig, politisch korrekt, genderkonform, multikulturell, digital, ...

19. September 2019

DER KAIROS IN MEINEM LEBEN – MEINE EINMALIGE CHANCE!

Der  Kairos, das ist der kritische, der einmalige Moment, in dem man das Besondere machen kann. Kairos-Phobie ist ...

21. März 2019

MUSTERUNTERBRECHUNG – MOMENTE MEINES RICHTUNGSWECHSELS!

Was hat mich in meinem Leben veranlasst, Dinge künftig anders zu machen? Welche Ereignisse brachten mich ins ...

27. September 2018

„WIRKEN AUS MEINER WEISHEIT!“

Populismus, Trendnews, Fake News. „vergiftete“ Quellen und viele Ratgeber, wohin man schaut. Wo finden wir da ...

22. März 2018

VERLÄSSLICHKEIT – VERBINDLICHKEIT – VERBUNDENHEIT! WO SIND DIE VORBILDER? SIND WIR ES?

Menschen, die uns Verlässlichkeit, Verbindlichkeit und Verbundenheit schenkten, sind unsere Vorbilder. Durch sie ...

21. September 2017

UNGEBROCHEN OPTIMISTISCH! WIR KÖNNEN ZEICHEN SETZEN…

Die großen Themen unserer Zeit gehen immer mehr unter die Haut, belasten und berühren uns zusätzlich zu den ...

23. März 2017